Die Sozialdemokratische Partei Hirschthal existiert seit 1932 und leistet seither einen bedeutenden Beitrag zur politischen Kultur und zum Wohle der Bevölkerung Hirschthals. Ein paar Beispiele gefällig? So hat unsere Partei im Oktober 2003 die Feuerstelle Buchlisberg saniert und das Waldschulzimmer neu gestaltet. Im März 2004 organisierten wir ein gut besuchtes Café National mit dem SP-Nationalrat Urs Hofmann in der Hirschmatt. Im Mai 2004 haben wir anlässlich eines Arbeitstages einen romantischen Sitzplatz mit Weg bei der Kiesgrube gestaltet. Unsere Partei ist in allen Gremien vertreten um die politische Ausgewogenheit zu gewährleisten und die sozialen Anliegen der Bevölkerung einzubringen.